Ministranten im Erzbistum Köln

Schulungsangebote

Hier findest du eine Übersicht aller Schulungsangebote für Ministrantinnen und Ministranten.

Lektorenkurse

Lektorenkurs - ein Angebot für junge Lektorinnen und Lektoren

Glücklich jene Gemeinde, in denen auch junge Menschen den Dienst als Lektor bzw. Lektorin wahrnehmen!
Gerade für ältere Ministranten, aber auch für alle anderen jungen Menschen ist der Lektorendienst eine spannende Sache und eine hervorragende Gelegenheit, im Gottesdienst der Gemeinde aktiv mitzuwirken.

Die Kurse werden begleitet von einem professionellen Sprech- und Rhetoriktrainer!

Kursinhalte

  • Was soll ich tun?
    Der liturgische Dienst und die Aufgaben des Lektors, der Lektorin
  • Ich sehe dich!
    Das Lesen mit Blickkontakt
  • Wie hängst du denn da?
    Über Körperhaltung, Mimik, Gestik
  • Stimmbildung:
    Vom leisen Stimmchen bis zum brüllenden Elefanten
  • Verstehe ich, was ich lese?
    Wege der Texterschließung
  • Was steht denn da?
    Kleine Bibelkunde
  • Wie steht‘s denn da?
    Das Schriftbild im Lektionar richtig nutzen
  • Wie betone ich richtig?
    Den Spannungsbogen finden
  • Nur Hall und Rauch?
    Das Lesen von Lesungen durch das Mikrophon im Kirchenraum
  • Das bin ich!
    Das Erarbeiten von Kurzstatements (2. Modul)
  • Hier bin ich!
    Freies Sprechen vor Gruppen (2. Modul)

Termine und Veranstaltungsort
14.-15. November 2020 (14-14 Uhr, mit Übernachtung)
Jugendbildungsstätte Haus Altenberg
Ludwig Wolker-Str. 12
51519 Odenthal-Altenberg

Zielgruppen und Kosten
Junge Lektorinnen und Lektoren oder Interessierte am Lektorendienst zwischen 14 und 30 Jahren
20 € Berufstätige
15 € Schüler, Studenten, Auszubildende, FSJler

Verbindliche Anmeldung für den Lektorenkurs am 14. und 15.11.2020

Ein Tag für euch und eure Leiterrunde

  • Für die Praxis
  • Für den Dienst
  • Zum Kennenlernen
  • Zum Ausprobieren
  • Zum Auffrischen

Ihr wollt mit eurer Leiterrunde (Gemeinde oder Seelsorgebereich) einen besonderen Tag gestalten? Ihr wollt Inhalte auffrischen, neue Spiele und Methoden kennenlernen, euch als Team fördern, oder…?

Wir kommen in eure Gemeinde oder euren Seelsorgebereich und bringen das komplette Programm mit. Ihr sorgt nur für Raum und Verpflegung.

Bei Interesse nehmt einfach Kontakt zu Bettina Chumchal auf und plant euren individuellen Leitertag. Die Kurse werden in Zusammenarbeit mit dem MEK-Schulungsteam durchgeführt.